Pfalz: Bin ich schön?

Putzwasserwetter – und trotzdem eine Wanderung. Über eine Tour auf dem Leininger Burgenweg in der Pfalz.

Pfalz: Schwammerl gesucht

Selbst wenn die Ausbeute klein ist: Eine Pilzwanderung im Herbst macht einen Riesenspaß. Eine Wandergeschichte aus dem Pfälzerwald.

E8: Blinde Passagiere

Manchmal hat man nach einer Wanderung mehr im Gepäck als nur schöne Erinnerungen. Bei dieser Wanderung habe ich am Main einige blinde Passagiere aufgesammelt.

Pfalz: Alleingang

Wieso Auberginenbeine zum Wandern nützlich sind und wie man mit einer Katze wandert – nur zwei Erkenntnisse, die ich aus der Wanderung von Weidenthal nach Wachenheim in der Pfalz mitgebracht habe.

Pfalz: Fels zu Füßen

Ein bisschen Grand-Canyon-Gefühl gibt es auch in der Pfalz: auf dem Hauensteiner Schusterpfad leuchten die Felsen rot.

Oberrhein: Schildkrötenzeit

Bei Brühl könnt ihr nicht nur am Rhein flanieren, sondern auch eine Schildkröte treffen. Eine Rundwanderung durch ein flussnahes Naturschutzgebiet.

Mannheim: Industriejuwelen

Heute nehme ich euch mit auf ein Mikroabenteuer vor der Haustür. Auf der Zirkelwanderung entdeckt ihr wilde Pelztiere inmitten der Mannheimer Industriekultur.

Pfalz: Rutschpartie

Wenn sich der Wanderweg in eine Eisbahn verwandelt, wird aus einem harmlosen Ausflug ein rutschiges Abenteuer. Von einem spiegelglatten Tour in der Pfalz bei Wachenheim.

Rheinhessen: Tiny Houses

Schon mal in einem Wingertsheisje, also einem Weinbergshäuschen, gerastet? Auf dem Westhofener Wingertsheisjerweg könnt ihr das ausprobieren – und zwar gleich mehrfach.

Mittelrhein: Wie ein gemalter Zauber

Kann die Loreley weiterhelfen, wenn es um die Frage geht, was den Mittelrhein so romantisch macht? Eine Wandergeschichte über sagenhafte Frauen und eine königliche Wanderung.

Hunsrück: Wander-Quickie

Ihr habt nur zwei Stunden Wanderzeit? Dann auf zum Traumschleifchen Spitzer Stein. Aber seid gewarnt: Vielleicht ist die Runde euch zu perfekt.