E8: Blinde Passagiere

Manchmal hat man nach einer Wanderung mehr im Gepäck als nur schöne Erinnerungen. Bei dieser Wanderung habe ich am Main einige blinde Passagiere aufgesammelt.

Pfalz: Fels zu Füßen

Ein bisschen Grand-Canyon-Gefühl gibt es auch in der Pfalz: auf dem Hauensteiner Schusterpfad leuchten die Felsen rot.

Odenwald: Waldschläfer

Wie fühlt es sich an, zwei kalte Aprilnächte im Wald zu verbringen? In dieser Wandergeschichte nehme ich euch mit auf eine Biwaktour auf dem E8 im Odenwald.

Oberrhein: Schildkrötenzeit

Bei Brühl könnt ihr nicht nur am Rhein flanieren, sondern auch eine Schildkröte treffen. Eine Rundwanderung durch ein flussnahes Naturschutzgebiet.

Mannheim: Industriejuwelen

Heute nehme ich euch mit auf ein Mikroabenteuer vor der Haustür. Auf der Zirkelwanderung entdeckt ihr wilde Pelztiere inmitten der Mannheimer Industriekultur.

Pfalz: Rutschpartie

Wenn sich der Wanderweg in eine Eisbahn verwandelt, wird aus einem harmlosen Ausflug ein rutschiges Abenteuer. Von einem spiegelglatten Tour in der Pfalz bei Wachenheim.

Rheinhessen: Tiny Houses

Schon mal in einem Wingertsheisje, also einem Weinbergshäuschen, gerastet? Auf dem Westhofener Wingertsheisjerweg könnt ihr das ausprobieren – und zwar gleich mehrfach.

Mittelrhein: Wie ein gemalter Zauber

Kann die Loreley weiterhelfen, wenn es um die Frage geht, was den Mittelrhein so romantisch macht? Eine Wandergeschichte über sagenhafte Frauen und eine königliche Wanderung.

Rhein: Weibsbilder

Um mich auf das Wanderbloggerwochenende 2020 vorzubereiten, habe ich mit mit der Loreley und der Germania auf einen Drink getroffen. Ich wollte wissen, was es mit vielbeschworenen Rheinromantik auf sich hat.

Salzburger Land: Freundschaftsbuch

Ein wenig Alpenatmosphäre gefällig? Riecht ihr schon die Kaspressknödelsuppe auf der Alm? In dieser Freundschaftsgeschichte nehme ich euch mit auf den Trattberg.

Wanderträume: Fünf Touren Vorschau

Ich weiß nicht, wie viele Wanderungen ich in meinem Leben schon gemacht habe, aber ich weiß, wie viele Wandergeschichten es auf diesem Blog gibt: genau einhundert. Das ist Grund zum Feiern und einen Blick auf fünf Wanderträume zu werfen, die noch nicht Wirklichkeit geworden sind.