Algarve: Nacktmullkommune

Eine Wanderung entlang der Küste Portugals Ein durchgegarter Nacktmull kreuzt meinen Weg. Der unbekleidete Herr, die Füße im Sandstrand, hält frohgemut seinen Schwengel in die portugiesische Nachmittagssonne, während meine Begleiter und ich unsere Wanderung entlang der Küste fortsetzen. Die Arme hat er eingestützt, den Blick auf die See gerichtet. Nacktmull Nummer zwei flaniert vorbei. Sie…

Nibelungensteig: Schlafmützenschweiß

Wanderung mit Übernachtung im Odenwald Der Odenwald ist fast so hoch wie der Himalaya, denke ich und ergreife umfassende Kälteschutzmaßnahmen. Meinen Schlafsack habe ich aufgeflauscht. Aufflauschen ist das, was der Daunenschlafsack tut, wenn man ihn aus seiner Hülle zieht, in die man ihn am Morgen gepresst und damit alle Flauschigkeit aus ihm hinausgequetscht hat. Aufgeflauscht…

Portugal: Semmelmafia

Wer wandert, braucht Proviant. Daran ändern auch die strengen Augen der Kellner im All-inclusive-Hotel nichts, von dem aus ich zu einer Wanderung zum höchsten Gipfel der Serra de Monchique aufbreche.

Burgensteig: Heiliger Faultierschwur

Wie lange braucht man für eine Wanderung? Auf dem Burgensteig habe ich meine Wandergeschwindigkeit gemessen. Das Ergebnis: Ich bin eher Faultier als Puma.